Archiv der Kategorie: Kultur

„Morddrohung“ – #lasttweet

[update: mir war bisher entgangen, dass Andreas Kemper bereits im April eine hervorragende Invektive an die Adresse von Rönnes gerichtet hatte. Das kann auch daran liegen, dass erstaunlicherweise in den Reaktionen auf meinen Tweet in Spiegel, TAZ, FAZ, SZ, WELT, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Konservatismus, Kultur, Politik

Deutsche Zitronen. Wie PEGIDA den Abendland-Fundamentalismus auf den Punkt bringt

Deutsche, kauft deutsche Zitronen! Kurt Tucholsky, Europa[1] Seit Wochen tummeln sich in Dresden, bis 2011 alljährlich im Februar Schauplatz der größten Nazi-Aufmärsche Europas, zu Tausenden die „Patriotischen Europäer Gegen die Islamisierung des Abendlands“, PEGIDA. Nachahmungstäter tauchen in Bonn (Bogida), Düsseldorf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antifaschismus, Antiimperialismus, Antikapitalismus, Antirassismus, Gesellschaft, Internationalismus, Konservatismus, Kultur, Marxismus, Politik, Religion, Ziviler Ungehorsam | 1 Kommentar

Preis für kreative Aktionsformen: der Aachener Friedenspreis 2014 geht an „CodePink“ (USA) und „lebenslaute“ (BRD)

Der diesjährige Aachener Friedenspreis wurde an zwei Gruppen verliehen, die sich für ihre Anliegen kreativer Protestformen bedienen. „CodePink – women for peace“ aus den USA unterbricht schon mal den US-Präsidenten während einer Rede und konfrontiert ihn publikumswirksam und unsanft mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anti-AKW, Antiimperialismus, Antimilitarismus, Antirassismus, Internationalismus, Konservatismus, Kultur, Politik, Polizei, Ziviler Ungehorsam

Zur Debatte um „Innocence of Muslims“

(erscheint im Dezmber 2012 in Heft 6/2012 der Zeitschrift Marxistische Blätter) Als Hoax bezeichnet die Internetcommunity eine besondere Form der Alarmmeldung bezüglich zB. eines Computervirus: die Meldung verbreitet sich in rasender Geschwindigkeit und löst besorgte bis panikartige Reaktionen aus. Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antiimperialismus, Antirassismus, Kultur, Religion

„Lebenslaute“ blockiert erfolgreich die Waffenfabrik Heckler & Koch

Neun Stunden lang ging gar nichts mehr: die Gruppe „Lebenslaute“ blockiert den Rüstungsbetrieb in Oberndorf am Neckar. Blockadekonzert am Haupttor vor Hunderten Zuhörer_innen Heckler & Koch ist der bundesweit größte Hersteller von militärischen Kleinwaffen. Kleinwaffen (Revolver, Pistolen, Gewehre, Maschinenpistolen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antiimperialismus, Antimilitarismus, Gesellschaft, Kultur | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Frankfurt-Ginnheim: keinen Meter für Kulturalisten und Rassisten!

Heute wollen in Frankfurt die Rassisten der REP-Jugend, verstärkt um die „German Defence League“ und andere Rechte vor der Frankfurter Falah-Moschee im Stadtteil Ginnheim, Raimundstraße 6, demonstrieren. Die Veranstaltung beginnt ab 14:00 Uhr, Antifaschist_innen sollten ab 13:00 Uhr vor Ort … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Antifaschismus, Antiimperialismus, Geschichte, Kultur, Politik, Religion

dOCUMENTA (13) goes Griesheim S-Bahnhof

dOCUMENTA (13) EINE KUNST- AUSSTELLUNG IN KASSEL am S-Bahnhof Frankfurt-Griesheim

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Kultur | 2 Kommentare