Wie man eine Weihnachtsmesse auch beenden kann….

zeigt uns die Gemeinde von San Benedetto, Italien: nach dem Gottesdienst wird gemeinsam „Bella Ciao“ gesungen, wozu der Priester mit einem roten Stück Stola grüßt und einzige Gläubige die Faust erheben, wie es guter Partisanentradition entspricht: Film

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Antifaschismus, Antiimperialismus, Kirche, Politik, Religion veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.